Menü

Stellenausschreibung wissenschaftliche Hilfskraft

Die Stiftung Westfälische Kulturlandschaft sucht vom 16.11.2017 bis mind. 30.06.2018 eine wissenschaftliche Hilfskraft für 20 h/ Woche. mehr lesen

Die Stelle ist im Rahmen des Projekts „Energiepflanzenanbau und Biodiversität – Landwirte ackern zur Förderung der Biodiversität im Münsterland“ zu besetzen. Ziel des Projekts ist die Umsetzung verschiedener ökologischer Maßnahmen im Kreis Coesfeld, die in den Anbau von Energiepflanzen integrierbar, aus Biodiversitätsgründen wertvoll und aus landwirtschaftlicher Sicht zweckmäßig sind. Das Projekt wird durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie durch die Landwirtschaftliche Rentenbank gefördert und im Rahmen des Bundesprogrammes Biologische Vielfalt durchgeführt.


Was Sie erwartet:

Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet im Bereich Naturschutz und Landwirtschaft:

  • Maßnahmenkontrolle
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • administrative Projektaufgaben
  • Organisation von Veranstaltungen


Was wir erwarten:

ein abgeschlossenes Hochschul-/Fachhochschulstudium der Landschaftsökologie, Biologie, Agrarwissenschaften bzw. verwandter Bereiche

  • Freude an der Arbeit in einem landwirtschaftlichen Umfeld
  • gute Kenntnisse im Naturschutz und in der Landwirtschaft
  • GIS-Kenntnisse
  • sichere Anwendung der MS-Office-Produktfamilie
  • gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift
  • selbständiges und zuverlässiges Arbeiten
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD als wissenschaftliche Hilfskraft.

Wenn Sie Interesse an der Arbeit in einem vielfältigen Projekt haben und unser Team verstärken möchten, würden wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen freuen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus Kostengründen nur Bewerbungsunterlagen zurückschicken, denen ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist.

Stiftung Westfälische Kulturlandschaft
Schorlemerstraße 15
48143 Münster
Tel.: 0251/4175.147